Inspiration

Die Kleinen werden so schnell groß – aber wie passe ich das Kinderzimmer an?

Das kommt vermutlich vielen Eltern bekannt vor: Kaum hat man etwas für die kleinen Lieblinge gekauft, schon sind sie im nächsten Augenblick wieder herausgewachsen.

Frühjahrsputz mit System: Lerne, wie ein Profi zu organisieren!

Der Frühling: Beim Durchlüften hören wir, wie die ersten Vögel zwitschern und sehen, dass allmählich alles bunter und grüner wird. Grund genug, eine frische Brise durch die Räume wehen zu lassen und damit auch der perfekte Zeitpunkt, die Wohnung mal so richtig auf Vordermann zu bringen.

Wohnliche Weltreise

Da wir momentan nicht so einfach den Globus bereisen können, wollen wir uns die große weite Welt in die eigenen vier Wände holen. Einflüsse verschiedener Kulturen von Japan bis Schweden und von Mexiko bis Afrika sind beliebter als je zuvor.

Deine ganz persönliche Ruheoase im Haus – wir zeigen dir, wie es geht:

Das Gefühl kennt wohl jeder: Du kommst gestresst von der Arbeit nach Hause (oder hast einen strapaziösen Homeoffice-Tag hinter dir) und möchtest einfach nur noch entspannen. Dann sind da aber der Partner oder die Kinder, die eventuell dafür sorgen, dass genau das nicht möglich ist.

Das WC − der unterschätze Raum

Zugegeben, das „stille Örtchen“ ist nicht gerade der glamouröseste Raum in deinem Zuhause. Trotzdem solltest du ihn dir einmal durchaus näher aus gestalterischer Perspektive anschauen.

Schluss mit kahlen Wänden! Was hängst du auf?

Im vergangenen Jahr haben wir viel Zeit in unseren vier Wänden verbracht. Da ist es auch mal an der Zeit für neue Wanddeko. Leere weiße Flächen sind doch nur langweilig. Ein wenig Kreativität ist gefragt! Aber was hängen wir eigentlich im Jahr 2021 an die Wand?

Ab in den Garten – jetzt Vorbereitungen für den Frühling treffen

Ja, klar – wenn es draußen nass und kalt ist, ist es drinnen auf der Couch unter der warmen Decke und mit einem leckeren Tee mit Abstand am schönsten. Umso mehr zu schätzen weiß man diese Gemütlichkeit jedoch nach etwas körperlicher Aktivität im Freien. Zum Beispiel nach ein klein wenig Gartenarbeit, denn die verschafft tiefe Zufriedenheit.

Welche Anforderungen sollten Badezimmermöbel erfüllen?

Du kriechst aus dem Bett, gehst ins Badezimmer und öffnest eine Schranktür oder Schublade, um dich zu pflegen und frisch in den Tag zu starten. Dein Badezimmerschrank ist oft das erste und letzte Möbelstück, das du am Tag benutzt. Und du teilst es dir wahrscheinlich mit mehreren Familienmitgliedern. Deshalb ist gute Qualität ein Muss!

Mit gutem Licht gegen den „Winterblues“

Die dunklen Monate zu überstehen, kann eine große Herausforderung sein. Wusstest du, dass die Beleuchtung die persönliche Stimmung beeinflusst? In einem gut beleuchteten Raum fühlt man sich wohler und ist produktiver.