Eigentlich würde wahrscheinlich jeder gerne regelmäßig ins Spa gehen. Das ist häufig aus verschiedenen Gründen schwierig. Wenn du trotzdem nicht auf die wohlverdiente Entspannung verzichten möchtest, kannst du dir das Wellnessgefühl ins eigene Badezimmer holen. Mit jedem Budget gibt es die Möglichkeit, das Badezimmer in einen erholsamen Ort zu verwandeln. Lass dich von unseren Tipps inspirieren!

Accessoires und Textilien zum Wohlfühlen

Wer sein Badezimmer nicht komplett renovieren kann oder möchte, kreiert bereits mit ein paar schönen Akzenten die ganz persönliche Wellnessoase. Stimme Handtücher, Waschlappen, Badematte, Seifenspender, Zahnputzbecher etc. farblich aufeinander ab. So entsteht eine Einheit und du schaffst bereits optisch eine gewisse Ruhe. Gemütlich wird es zudem, wenn du Kerzen und aromatische Duftstäbchen verteilst. Gibt es einen Duft, der dich an Urlaub denken lässt? Damit entspannt es sich gleich doppelt so gut. Außerdem lassen sich mit Pflanzen, Lichterketten oder Accessoires – wie beispielsweise einer kleinen Buddhafigur – weitere Highlights kreieren.

Wellness im eigenen Badezimmer Woonboulevard Heerlen

Bei sehr kleinen Räumen empfiehlt sich das Motto „weniger ist mehr“. Verzichte auf zu viel Deko und kaufe deine Textilien in Naturfarben wie weiß oder beige. Dadurch wirkt es ruhiger und dennoch stilvoll. Generell raten wir zu hochwertigen, dicken und weichen Handtüchern. Sie fühlen sich nach dem Duschen oder Baden besonders gut auf der Haut an und erinnern an den letzten Spabesuch. Bei Jysk findest du eine große Auswahl an Accessoires und Textilien für das Badezimmer.

Wellness im eigenen Badezimmer Woonboulevard Heerlen

Das ultimative Wellness-Erlebnis

Du hast eine Badewanne? Dann kannst du dich glücklich schätzen. Ein entspannendes Bad kann manchmal schon wahre Wunder bewirken. Wer nur eine Dusche zu Hause hat, muss jedoch nicht traurig sein. Mit einer Regendusche verwandelst du die gewöhnliche Körperpflege in ein richtiges Wellnessritual. Dank des breiten Wasserstrahls bleibt dein Körper im Winter schön warm und im Sommer kannst du dich besser abkühlen. Hinweis: Für eine Regendusche ist der richtige Wasserdruck entscheidend. Informiere dich deshalb vorab bei einem Sanitärinstallateur oder beispielsweise bei den Mitarbeitern von Sanisale.

Wellness im eigenen Badezimmer Woonboulevard Heerlen

Hast du schon einmal von einer Sunshower gehört? Dieser Duschtrend ist nicht nur richtig entspannend, sondern auch gesund! Eine solche Wärmeeinheit hängt in der Duschkabine und lockert deine Muskeln mit einer sicheren Dosis UV-Licht. Darüber hinaus regt es den Körper an, Vitamin D zu produzieren. Gerade in der dunklen Jahreszeit sehr zu empfehlen! Mehr dazu kannst du bei Sanidirect erfahren.

Wenn du das ultimative Wellness-Erlebnis im eigenen Badezimmer schaffen möchtest, ist ein Whirlpool mit Massagedüsen vielleicht etwas für dich. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Formen – rund, als Eckwanne oder auch als Badewanne in Standardgröße. Zahlreiche Modelle findest du zum Beispiel bei Brugman. Dann fehlt nur noch ein Glas Sekt zum Anstoßen und der Wellnesstag im eigenen Badezimmer ist perfekt!

Wellness im eigenen Badezimmer Woonboulevard Heerlen

Recommended Posts